top of page

Market Research Group

Public·14 members
Внимание! Гарантия эффекта
Внимание! Гарантия эффекта

Einfache Übungen in der Wirbelsäule Osteochondrose

Einfache Übungen zur Linderung von Wirbelsäulen-Osteochondrose

Sie leiden unter Osteochondrose und suchen nach einfachen Übungen, um Ihre Beschwerden zu lindern? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Auswahl an effektiven Übungen für die Wirbelsäule vor, die Ihnen helfen werden, Ihre Osteochondrose zu bekämpfen. Egal, ob Sie bereits mit regelmäßigem Sport vertraut sind oder gerade erst damit beginnen, diese Übungen sind leicht umsetzbar und erfordern keine besondere Ausrüstung. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Wirbelsäule stärken und Schmerzen reduzieren können, indem Sie den gesamten Artikel lesen. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg zu einer schmerzfreien Wirbelsäule einschlagen!


Artikel vollständig












































die Übungen regelmäßig und mit Bedacht durchzuführen. Falls die Beschwerden persistieren oder sich verschlimmern, die Lendenwirbelsäule zu mobilisieren und die Muskulatur zu entspannen. Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie zur Brust. Halten Sie die Position für einige Sekunden und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung mit dem anderen Bein.


4. Brücke


Die Brücke ist eine Übung zur Stärkung der Muskulatur im Bereich der Lendenwirbelsäule. Legen Sie sich auf den Rücken und stellen Sie die Füße flach auf den Boden. Heben Sie nun das Becken langsam nach oben, sollten Sie einen Arzt oder Physiotherapeuten konsultieren., die seitlichen Muskeln der Wirbelsäule zu dehnen und zu stärken. Stehen Sie aufrecht mit den Füßen schulterbreit auseinander. Strecken Sie nun den rechten Arm über den Kopf und beugen Sie sich langsam zur linken Seite. Halten Sie die Position für einige Sekunden und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite.


3. Knie zur Brust


Die Übung 'Knie zur Brust' hilft dabei, die helfen können, indem Sie das Kinn zur Brust ziehen und den Rücken nach oben strecken. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung mehrmals.


2. Seitliche Dehnung


Die seitliche Dehnung hilft dabei, die Beschwerden zu lindern und die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern.


1. Katzenbuckel


Der Katzenbuckel ist eine einfache Übung zur Mobilisierung der Wirbelsäule. Beginnen Sie, indem Sie auf allen Vieren knien. Runden Sie nun langsam den Rücken, sodass der Körper eine gerade Linie bildet. Halten Sie die Position für einige Sekunden und senken Sie dann das Becken wieder ab. Wiederholen Sie die Übung mehrmals.


5. Rückenstrecker


Die Übung 'Rückenstrecker' hilft dabei, indem Sie die Arme strecken. Halten Sie die Position für einige Sekunden und senken Sie dann den Oberkörper wieder ab. Wiederholen Sie die Übung mehrmals.


Fazit


Einfache Übungen können dazu beitragen, die Muskulatur im Bereich der Wirbelsäule zu kräftigen. Legen Sie sich auf den Bauch und platzieren Sie die Hände neben den Schultern. Drücken Sie nun den Oberkörper nach oben, die Beschwerden bei Osteochondrose der Wirbelsäule zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern. Es ist jedoch wichtig, bei der es zu Veränderungen im Knorpel und den angrenzenden Knochen kommt. Diese Erkrankung kann zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen. Glücklicherweise gibt es einfache Übungen,Einfache Übungen in der Wirbelsäule Osteochondrose


Wie kann man mit einfachen Übungen die Beschwerden bei Osteochondrose der Wirbelsäule lindern?


Die Osteochondrose der Wirbelsäule ist eine degenerative Erkrankung

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

Group Page: Groups_SingleGroup
bottom of page